Gepostet: 14.03.2021

AK Digital Media

𝗟𝗶𝘁𝗲𝗿𝗮𝘁𝘂𝗿𝗸𝗮𝗻𝗮𝗹 𝗟𝗶𝗲𝗰𝗵𝘁𝗲𝗻𝘀𝘁𝗲𝗶𝗻 𝗶𝗻 𝗭𝘂𝘀𝗮𝗺𝗺𝗲𝗻𝗮𝗿𝗯𝗲𝗶𝘁 𝗺𝗶𝘁 𝗔𝗞 𝗗𝗶𝗴𝗶𝘁𝗮𝗹 𝗠𝗲𝗱𝗶𝗮
Der Literaturkanal Liechtenstein ist erfolgreich gestartet.

Nachdem wegen der Corona-Pandemie zahlreiche Lesungen abgesagt werden mussten, wurde das neue digitale Format ins Leben gerufen.

Bereits im ersten Monat erreichte der Literaturkanal mehrere tausend Personen

Gefördert wird das Projekt von der Kulturstiftung Liechtenstein sagt Hansjörg Quaderer vom Literaturhaus.

Am 12. März ist die Gewinnerin des deutschen Buchpreises 2020, Anne Weber zu Gast.
Angebot anfordern
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.